Campingplatz Renken

Was bietet unser Platz?


  • 40 Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobil und Zelte
    Stromkästen in unmittelbarer Nähe der Plätze
  • 3 Wohnwagen zur Miete
  • kostenloses W-LAN ums Haupthaus
  • Kiosk mit kleiner Grundauswahl
  • Semmelservice (am Vortag bis 19Uhr Vorbestellen)
  • Biergarten mit kleinen Speisen
  • Waschmaschinen/Trockner 
  • Freie Abwasser/Chemoklo Entsorgung
  • Grillen mit Kohle auf dem Platz erlaubt
  • Kühlboxen/Heizlüfter zum Verleihen
  • Verkauf von Angelkarten (nur mit Vorlage
    eines gültigen staatl. Fischereischeins)
  • Ruderboote für unsere Fischer Gäste
  • Sitontop Kajaks
  • Gasflaschenverkauf 5kg/11kg
  • Spielplatz für Kinder
  • Waschräume mit Einzelwarmduschen
  • Wickeltisch für die Kleinen




Sind reservierungen auch möglich?

Reservierungen in der Vor- und Nachsaison sind ab zwei Übernachtungen möglich (01.04.-14.06./ 13.09.-02.10.)

Reservierungen in der Hauptsaison ( 15.06.-13.09.) sind ab fünf Übernachtungen möglich.

Reservierungen für die Mietunterkünfte sind ab zwei Übernachtungen in der ganzen Saison möglich.


Auf der Zeltwiese im Bereich Kategorie II sind aufgrund der unterschiedlichen Größen keine Reservierungen möglich.

Die Zeltplätze in Kategorie I können reserviert werden.

Zelte die über 16qm haben, können bei uns nicht gestellt werden.


Reservierungen sind nur in schriftlicher Form möglich, bitte nutzt hierfür unser Buchungsformular.
Bitte beachtet, dass in der Hochsaison (Juni-August) unser Anrufbeantwortet angeschalten ist.


Bei Reservierungen in der Hochsaison verlangen wir eine Anzahlung in Höhe von 50,00€, in der Nebensaison ist keine Anzahlung nötig.

Die gewünschte Reservierung in der Hochsaison wird erst durch Bestätigung des Campingplatzes und nach Eingang der Anzahlung verbindlich.

Die Anzahlung ist sofort zu leisten und wird mit den tatsächlich zu entrichtetenden Gebühren verrechnet.


Die Bezahlung erfolgt bei Abreise. Kartenzahlung sind ab 30,00€ möglich, Kreditkarten werden nicht akzeptiert.


Ich muss Absagen - Wie hoch sind die Stornogebühren?


Wenn Ihr euren Urlaub nicht antreten könnt, bitten wir euch uns dies sobald wie möglich mitzuteilen.

So spart ihr euch die Stornierungskosten und wir können besser planen.


Folgende Stornierungsgebühren werden bei Absage in der Hochsaison fällig:

Bis 20 Tage vor Reiseantritt: 15,00€ Bearbeitungsgebühr

ab 19 Tage vor Reiseantritt/ bzw. Nichtanreise: 50,00€ ( Einbehaltung der Anzahlung)


Bei vorzeitiger Abreise sind zusätzlich zur Gebühr der tatsächlichen Übernachtungen 30% der Gebühr (ohne Kurbeitrag) der Resttage fällig.



Wann kann ich anreisen, wann soll ich den platz verlassen?


Die Anreise mit einem eigenen Fahrzeug ist zwischen 12:00Uhr-20:00Uhr möglich.
Die Anreise bei den Mietwohnwagen ist zwischen 16:00-20:00Uhr (keine Spätabreise möglich).


Bitte beachtet, dass wir von 14.00-16.00Uhr Mittagspause haben. Falls ihr zu dieser Zeit anreist,
bitten wir die Einfahrt freizuhalten und sich auf den Parkplatz ums Wirtschaftsgebäude zu stellen.


Falls sich die Anreise verzögern sollte, schicket uns bitte unbedingt bis 18:00Uhr eine Email,

da wir den Platz sonst anderweitig vergeben werden.


Die Abreise hat immer bis 11:00Uhr zu erfolgen.
Falls Ihr am Abreisetag später abreisen möchten (bis 16.00Uhr) verlangen wir einen Aufschlag von 10,00€.

Bitte habt dafür Verständnis, dass die Spätabreise nur bei Verfügbarkeit des jeweiligen Stellplatzes möglich ist. 



gibt es besonderheiten wenn ich mit einem fahrzeug anreise?


Aufgrund der vielen Grünflächen auf unserem Platz sind Bodenmatten/Teppiche o.ä. vor dem eigenen Fahrzeug,

bzw. im Vorzelt nicht gestattet. Ihr könnt euch gerne Holzlatten bei uns kostenlos leihen.


Das Auto darf zum Aus- und Einladen beim Zelt/Wohnwagen stehen danach muss dieses auf dem Parkplatz abgestellt werden.


Die einzelnen Stellplätze sind immer in der Nähe eines Stromkasten. Für den Anschluss benötigt man einen CEE Adapter,

der Strom wird dann nach Verbrauch abgerechnet ( 0,70€/kwh).


Vor unserem Recylinghof befindet sich eine Wassersäule für Frischwasser, sowie der Bereich für Grauwasser/Brauchwasser.

Im Sanitärhaus gibt es einen extra Raum zur Entleerung der Campertoilette.



JUGENDGRUPPE mit minderjährigen Personen?


Der Aufenthalt von minderjährigen Personen ohne anwesenden Erziehungsberechtigten ist grundsätzlich

nur in Begleitung von mindestens einer volljährigen Person, die schriftlich als Betreuer beauftragt wurde, möglich.

In diesem Fall muss für jeden minderjährigen Gast eine schriftliche Erklärung des Erziehungsberechtigten bei der Anmeldung vorliegen.


Dies kann beispielsweise mit der Kopie des Personalausweises/Reisepasses des Erziehungsberechtigten und dieser Reisevollmacht erfolgen.

Ohne entsprechende Unterlagen ist ein Aufenthalt nicht möglich.


sind hunde auf dem platz erlaubt?

Hunde sind bei uns auf dem Platz an der Leine erlaubt.

Allerdings sind Kampfhunde, bzw. Kampfhundmixe gemäß bayerischer Kampfhundeverordnung auf dem Campingplatz nicht erlaubt.

Gemäß Verordnung der bay. Schlösser und Seenverwaltung herrscht ein grundsätzliches Badeverbot für Hunde am Kochelsee.